Tolle Erfolge konnte unsere Nachwuchsmannschaften der U15 und U17 erreichen!

Während die von Johannes Georgs betreute U15 durch einen hochverdienten 1:0 (0:0)-Sieg gegen die höherklassige Mannschaft des TSV Schwaben Augsburg den Augsburger Stadtmeistertitel

erreichen konnte, verlor unsere von Tugay Atak trainierte U17 leider unglücklich im Elfmeterschießen gegen die zwei Klassen höher spielende JFG Augsburg West das Finale, erreichte aber

trotzdem einen tollen Vize-Stadtmeistertitel.

Die gesamte Fußballjugendabteilung gratuliert den Nachwuchsteams zu diesen grandiosen Erfolgen !!!

 

 

Am Sonntag, den 09. Juli 2017 ergibt sich für die Fußballjugendabteilung des TSV Haunstetten eine ganz besondere Gegebenheit!!!

Dort finden auf dem Sportgelände der MBB-SG Augsburg die Stadtpokal-Endspiele statt.

Ein Novum stellt die Tatsache dar, dass sich sowohl die von Johannes Georgs betreute U15 als auch die von Tugay Atak trainierte U17 für das jeweilige Finale qualifiziert haben.

In den jeweiligen Halbfinalspielen konnte sich die U15 bei der SV Hammerschmiede mit 3:1 und die U17 durch einen hochverdienten 3:0-Sensationssieg gegen den zwei Spielklassen

höhere Mannschaft des TSV Schwaben Augsburg (Bezirksoberliga) durchsetzen.

 

Die Spiele auf dem Sportgelände der MBB/SG Augsburg finden dabei wie folgt statt:

14.00 Uhr: U15 (C1) TSV Haunstetten - Sieger aus der Partie TSV Schwaben Augsburg/DJK Göggingen

16.00 Uhr: U17 (B1) TSV Haunstetten - JFG Augsburg West

 

 

Die Mannschaften würden sich sehr freuen, wenn eine Vielzahl von Fans unsere Jungs lautstark unterstützen würden und einen entsprechenden würdigen Rahmen bereiten könnten !

Vielen Dank bereits im voraus !!!